Autoresponder einrichten

Um eine automatisierte Antwort an die Absenderadresse zu schicken, z.B. eine Abwesenheitsnachricht, benötigen Sie ein eigenes Postfach. Bei einer reinen Weiterleitungsadresse geht das leider nicht.
Wenn Sie einen Autoresponder einrichten möchten, öffnen Sie die Webmail-Software: fairesweb.com
Dort loggen Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und dem dazugehörigen Passwort ein.
Klicken Sie dann oben rechts auf das Zahnrad, dort kommen Sie zu den Einstellungen.

Anleitung zum Einrichten des Autoresponders:

(1) Wählen Sie „Filter“ aus
(2) Klicken Sie auf das Zeichen „+
(3) Geben Sie dem Filter einen Namen
(4) Wählen Sie „alle Nachrichten“ aus
(5) Speichern Sie den Filter
Falls Sie den Autoresponder erst später brauchen, können Sie ihn nach der Einrichtung auch erstmal deaktivieren.

(6) Wählen Sie „Mit Nachricht antworten“ aus

(7) Der Nachrichteninhalt ist der Text, der an die Absenderadresse geschickt wird
(8) Falls Sie keinen eigenen Nachrichtenbetreff angeben, sieht der Empfänger als Betreff „Auto: [Betreff der ursprünglichen E-Mail]“
(9) Hier muss die E-Mail-Adresse eingetragen werden, von der die automatische Antwort verschickt wird.

Darüber hinaus gibt es zwei weitere Felder. Die erste ist „Zusätzliche Liste der Empfänger-E-Mails (durch Komma getrennt)“. Wenn dieser Filter aktiviert ist, wird an die Liste der E-Mail-Adressen, die Sie hier angeben, auch eine Kopie der gesendeten E-Mail erhalten. Dies ist nützlich, wenn Sie möchten, dass ein anderer Benutzer Ihre E-Mails während Ihrer Abwesenheit überwacht.

Das zweite Feld ist „Wie oft senden Nachrichten gesendet werden (in Tagen)“. Wenn eine automatische Antwort an den Absender einer E-Mail gesendet wird, erhält der Benutzer danach für die angegebene Anzahl von Tagen keine weitere Abwesenheitsnachricht mehr.

Zum Schluss klicken Sie ganz unter auf Speichern.